Pool Technikwand Basic-C inkl. Filteranlage, Bypass für die Wärmepumpe und vollautomatische Chlordosieranlage

3.904,75 

Lieferzeit: 7-14 Werktage

Kategorie:

Beschreibung

Unsere Pool Technikwand aus 8mm Polypropylen bietet eine leicht zugängliche Alternative zum Aufstellen der Pool-Technik.  Diese können in einem Keller, in einer Garage oder in einem Gartenhaus aufgestellt werden.

Unsere Technikwand bestehend aus:

• Maße: B 150cm x T 80cm x H 150cm

• Sandfilteranlage – KIT MIDI 500, , Pumpe Preva 12 m3/h, 230 V, 6 Kanäle. seitwärts Ventil | inkl. Filtermedium (Quarzsand)

• Vollautomatische Chlordosieranlage (VA DOS BASIC CHLOR) inkl. PH und Redox Regulierung | inkl. Bypass für die Messsonden

• Bypass |  Vorbereitung für Wärmepumpe

• Inkl. Rückschlagventil für die Messsonden

• Inkl. PH-Minus Kanister 25kg

• Inkl. Chlor Kanister 25kg

• Vorbereitung für Rückspülleitung

• Verrohrung, Ventile und weitere Komponenten

• Installation der Komponenten an der Technikwand

Unsere Technikwand ist fertig verrohrt und montiert, alle Rohrleitungen bestehen aus PVC-Rohr 50mm

Hätten Sie gerne weitere oder eine andere Pooltechnik? Wir können Ihnen viele weitere Varianten der Technikwand anbieten, sprechen Sie uns an!

 

Beschreibung

Komplette Sandfilteranlage MIDI 500, 12 m³/h

 

Komplette Filtrationsstation KIT – ausgestattet mit Filterhalterbasis, Filterpumpenhalter, Manometer, 6-Wege-Seitenventil, Preva selbstansaugende Pumpe.

 

Selbstansaugende Pumpe mit Hochleistungs-Vorfilter

  • Jedes Stück wird getestet (es hat eine eigene Registrierungs-“Geburtsurkunde” mit gemessenen technischen Daten, die auf der Rückseite des Handbuchs angebracht sind)
  • Pumpenkörper und Diffusor aus Glasfaser verstärktem Polypropylen bieten überlegene Haltbarkeit
  • Transparentes Polycarbonatgehäuse für einfache Vorfiltersteuerung
  • Einzigartiges konisches Vorfilter-Deckeldichtungssystem
  • Zwei Anschlussmöglichkeiten – Innengewinde 1 1/2″ oder abnehmbarer Anschluss mit Ausgang zur Verklebung D 50 mm
  • Das Dichtungssegment aus Carbon-Keramik und Edelstahl AISI 316 ist in der Turbine auf einem Bronzespray montiert
  • Pumpenachse steht nicht in Kontakt mit gepumptem Wasser
  • Motorlager mit Lebensdauerschmierung für lange Lebensdauer und leisen Betrieb
  • Niedrigere Betriebstemperatur des Motors
  • Zwei Motortypen – 0,5 PS für Modell 25, 33, 50 und 1 PS für Modell 75 und 100 (Leistungsaufnahme wird durch die Kapazität der Turbine bestimmt) Preva-Pumpen können für Salz- und Meerwasser verwendet werden.

 

Technische Daten

Produkttyp: Filterpumpe
Körpermaterial: Glasfaserverstärktes Polypropylen
Dichtungsmaterial: Carbon-Keramik und Edelstahl AISI316
Motorgehäuse: IP 55
Leistung: 0,55 kW
Umdrehungen: 2850 Umdrehungen/Min.
Durchfluss: 12 m3/St.
Leistung: 0,80 kW
Spannung: 230 V
Motorlager mit Dauerölung : Jahr
Sauganschluss / Auftrieb – Kleben: 50 Millimeter
Sauganschluss / Auftrieb – Winde: 1 1/2″ Zoll
Geräuschpegel: 70 dB
Selbstansaugend: Ja
Jeder Teil getestet: Ja
Achse im Kontakt mit gepumptem Wasser : Nein
Turbinenmaterial: Polypropylen mit Glasfaser- und Messingspray
Max. Arbeitsdruck: 2,5 bar
Vorfilter: Ja
Für Salzwasser bis 5 g/l (<0,5%): Ja
Für Salzwasser über 5 g/l (>0,5%): Ja
Garantie: 3 Jahre

 

 

Beschreibung

VA DOS BASIC CHLOR pH + Redoxpotential (Pt-Sonde)

  • Digitale Multiparameter-Dosierstation für die Poolwasserpflege
  • Die Messwerte werden auf einem großen Grafikdisplay angezeigt
  • Indexschutz IP65
  • Betriebsabsicherung:
    • OFA-Alarm (OverFeedAlarm – Schutz vor Überfütterung)
    • Galvanisch getrennte Messeingänge
    • Durchflussüberwachung (nicht im Lieferumfang enthalten)
    • Überwachung des Füllstandes chemischer Reagenzien (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Dosierungsmethode:
    • EIN/AUS
    • Zeitlich begrenzt (5-3600s)
    • Proportional

Leicht einstellbare Multiparameter-Station

Menü in mehreren Weltsprachen (CZ, EN, DE, HR, RU … )

Die Station verfügt über integriertes Wi-Fi und kann mit den Anwendungen “SEKOlink” oder “SEKOweb” ferngesteuert werden

Kompatibel mit dem intelligenten VArio-System (Version 1.4 oder höher)

Redox-Messung – Pt-Sonde (Oxidations-Reduktions-Potential) (Messbereich: 0 – 1000 mV)

Dosierung der Chlordesinfektion

pH-Messung im Beckenwasser (Messbereich: 0,0 – 14,0)

pH-Dosierung (pH plus / pH minus)

Die Station ist mit zwei Schlauchpumpen mit einer Förderleistung von 1,5 l/h ausgestattet

Die Station kann um eine Flockungsmitteldosierung erweitert werden, indem die Station um eine externe Dosierpumpe erweitert wird

Es ist möglich, das Grundgerät für die Salzwasseraufbereitung anzuschließen und zu steuern (SWC ohne Messung)

Die Station kann z.B. erweitert werden durch: Durchflussmessung, Flockungsmitteldosierung, …

 


Im Lieferumfang der Station VA DOS BASIC pH + Chlor ist auch Zubehör zur Messung und Regelung von pH und Redoxpotential enthalten

Zubehör zur pH-Messung und -Regelung

[2x Bohrteil, pH-Sonde, Sondenhalter, Kalibrierlösungen (4/7), Injektionsventil, Reduktion für Injektionsventil]

Zubehör für Redox-Messung und -Regelung

[2x Bohrteil, Redox-Pt-Sonde, Sondenhalter, Kalibrierlösung (468mV), Einspritzventil, Reduktion für Einspritzventil]

 


Schematische Darstellung des hydraulischen Anschlusses der Chlorstation VA DOS BASIC – PH + Redoxpotential


Weiteres Zubehör:

Durchfluss-Sensor Chemischer Füllstandssensor VA-DATENPROTOKOLL FCL-Messung Abwechslungsreich Temperaturfühler

 

Technische Daten

Produkttyp: Dosierstation
Pumpendurchfluss: 0,5 – 1,5 l/St.
Schutzindex: Schutzart IP65
Gemessene Parameter : pH-Wert a Redoxpotential
Einfache Installation: Ja
Leistung: 20 Watt
Digitalanzeige: Ja
Verbreiterungsmöglichkeit: Ja
Spannung: 230 V AC